Aktuelles

Pflegestellen gesucht!!

💚💙 Pflegestellen gesucht 💚💙

Sie können einen unserer Hunde bei sich aufnehmen und betreuen, bis er ein liebevolles eigenes Zuhause gefunden hat?
Sie haben einen vorübergehenden Platz in Ihrer Familie, bei Ihnen Zuhause, in Ihrem Leben und vielleicht auch in Ihrem Herzen frei? Begleiten Sie Ihren Pflegehund bei seinen ersten Schritten in einer neuen Umgebung und bereiten Sie ihn vor auf seine neue Zukunft – auch das ist aktiver Tierschutz.

Pflegefamilien ermöglichen potentiellen Adoptanten einen Hund vorher kennenzulernen, zu schauen, wie er sich gegenüber Kindern, Katzen und auch anderen Hunden verhält.

Als Pflegestelle erfüllen Sie die gleichen Voraussetzungen wie ein Adoptant. Hundeerfahrung ist erwünscht – unsere Pflegestellen brauchen den Hundeführerschein.
Außerdem sollten Sie bereit sein, Ratschläge und Hinweise unserer erfahrenen Ehrenamtlichen anzunehmen und auch umzusetzen. Wir erwarten von Ihnen Geduld, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause für Ihren Pflegehund unterstützen Sie uns mit aktuellen Bildern und Beschreibungen für die Vermittlung.

Sie haben Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe? Sie haben Fragen?
Bitte kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht !!!

 

….. an der Kette ihre Babies bekommen …..

Teil 1: … Hündin an der Kette….wir haben ihr den Namen“Maxima“ gegeben… sehr sehr dünn mit acht Welpen… und jetzt bitte nicht verurteilen… die Besitzer sind sehr arme, alte Menschen, sie leben kaum besser als ihre Hündin… und sie sind sehr froh, dass wir der Hündin mit ihren Babies Schutz, Sicherheit, Futter usw. geben … und sie wussten nicht, dass wir kostenlos Kastrationen durchführen.
Wir haben ihnen weitere Hilfe angeboten … doch für sie war es das Wichtigste, ihre Tiere in Sicherheit zu wissen …
es gibt Bilder, siehe unten – auch von den Babies … Jetzt können wir nur hoffen, dass alle gesund bleiben…

Teil 2:  Ja, wer und wo sind wir denn? Da nimmt uns einfach jemand auf den Arm und ein anderer „fuchtelt“ mit so einem komischen Teil vor uns herum. Unmöglich – so etwas.

Aber eins wollen wir Euch sagen: wir sind ja gestern mit unserer Mama in einen Käfig gesteckt worden… puh, unsere Nerven lagen blank… hat aber nur kurz gedauert, dann konnten wir wieder raus … und wisst Ihr was, hier ist es toll …Es steht immer Futter da, und zwar richtig gutes Futter..Unsere Mama ist auch total glücklich…. und wir können uns in Ruhe auch noch zusätzlich an der Milchbar ernähren. Herrlich….
Jetzt ist es ganz wichtig für uns, dass wir gesund bleiben und nicht eine böse Krankheit bekommen…Mama hat schon viele ihrer Babies so verloren …also Daumen drücken… damit wir im Juli alle zu lieben Menschen reisen können …
natürlich sind wir dann geimpft, gechipt, Pass usw.
Wir freuen uns auf das Leben❤️

…. einen kleinen Einblick in unsere Arbeit vor Ort …..

💚💙 die Geschichte von Fynn💚💙
heute – Alex unser Mitarbeiter ist auf dem täglichen Weg zum Shelter. Es ist Januar – 5 Grad minus …Moment, da ist doch was, dort an der Haltestelle – Auto wenden, hinfahren und da sitzt er nun, in die Ecke gedrückt… das kleine etwas Hund… verlassen, wahrscheinlich ausgesetzt. Die Worte, die ich dafür finde, wollen mir nicht einfallen… denn jetzt ist nur wichtig… den kleinen Mann in unseren Shelter zu bringen…
Er ist alt, sehr alt und  hat eine schlimme Verletzung am Ohr, kommt heute noch zum Tierarzt… Gott sei Dank, jetzt muss er nicht mehr frieren und wird von uns versorgt.
Dies ist nur ein aktuelles Beispiel. Fast jeden Tag erleben wir ausgesetzte Hunde, hochtragende Mütter, Mama`s mit ihren Babies oder noch schlimmer- man möchte sie nicht mehr haben, sie werden einfach auf die Strasse gesetzt oder in eine der grausamen Tötungen gebracht.
Wir tun was wir können, auch wenn wir dieses Elend fast nicht mehr ertagen können. Helft uns noch mehr Tiere zu retten … jede Spende kommt ausschliesslich den Tieren zu gute….DANKE…Eure Germaine

Wir helfen mit

Bitte den Button beachten !!!

„Germaines Herzensstreuner e:V.“ wird durch uns unterstützt, unterstützen Sie uns mit Ihrem nächsten Einkauf  bei www.tiierisch.de 

Spenden für die „Herzensstreuner“

„WeCanHelp“ – mit jedem Einkauf können Sie uns helfen !!

Bitte den Button hier auf unserer Homepage ❤️ jetzt helfen beachten !!!
unterstützen Sie uns mit Ihrem online-Einkauf – ohne Extrakosten

Wähle aus 11.766 Einrichtungen eine aus, die Du mit Deinem Kauf oder Deiner Buchung bei 6.363 Shops und Dienstleistern unterstützen möchtest. Dein Einkauf wird dadurch keinen cent teurer.

Unsere Einrichtung:
Germaines Herzensstreuner e.V., Radebruchwiesen 7, 30900 Wedemark
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/430900002
Kennung: 430900002
Kontoinhaber: germaines herzensstreuner e.V.