Inge

❤️Zuhause gesucht❤️

Hier erzählen wir die Geschichte von  „Inge“

 

Abgesagt, weil ich gebissen wurde!!!!!!

Hallo ich bin Inge! Ich weiss nicht, warum mein kleines Leben bis jetzt so dumm gelaufen ist.
Warum auch immer war ich in einem öffentlichen Shelter (ohne Tötung),j edoch genauso furchtbar.
Kein Platz, kein regelmäßiges Futter, manchmal noch nicht einmal Wasser. Von der medizinischen Versorgung ganz zu schweigen.
Dann aber ein kleines Wunder. Die „Herzensstreuner“ kamen hierher und haben mich und noch ein paar Fellnasen rausgeholt.

Am Anfang war ich sehr schüchtern doch inzwischen freue ich mich über die Menschen und hol mir Streicheleinheiten von ihnen ab. Bin eine eher ruhige, liebenswerte und verschmuste Hündin.

Dann kam der Tag als es hieß: Inge, du hast ein Zuhause gefunden und darfst bald zu Deinen Menschen ausreisen.
Und dann….als wenn man es mir nicht gegönnt hat…wurde ich gebissen. Was nicht so dramatisch war, doch meine „fast“ Adoptiveltern wollten mich dann nicht mehr. (Wahrscheinlich waren es auch nicht die Richtigen).

Ich gebe die Hoffnung nicht auf und warte so lange, bis der/die Menschen auch für mich kommen werden.

Inge könnte sofort gegen eine Schutzgebühr von 350.- Euro zu Dir/Euch reisen.

 

Steckbrief:  (Stand Januar 2020)

  • Name: Inge
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: ca. 3,5 Jahre
  • Größe:  ca. 35 – 40 cm
  • Gewicht:  ca.15 – 18 kg
  • Kastriert:  ja
  • Gimpft/Gechipt/Entwurmt: ja
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Aufenthaltsort: in unserem Shelter in Rumänien
  • Besonderheiten: ruhig, verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen

Möchtet ihr „Inge“ ein Zuhause geben, dann meldet euch schnell per Kontaktformular

 

Posted in Hunde, Hündinnen, Tiervermittlung.