Brady

❤️Zuhause gesucht❤️

Hier erzählen wir die Geschichte von “ Brady“

Brady und Hanna, die entzückenden Geschwister, wurden alleine auf einer vielbefahrenen  Straße gefunden…

Wir fackelten nicht lange und brachten sie in unseren Shelter und somit in Sicherheit.

Hanna hat bereits ein liebevolles Zuhause gefunden, nur ihr Bruder „Brady“ wartet noch und können sofort gegen eine Schutzgebühr von Euro 350.- in sein Glück ausreisen.

Steckbrief:  (Stand Ende November 2019)

  • Name: Brady
  • Geschlecht: Rüde
  • Alter: ca. 6 Monate
  • Größe: mittelgroß, geschätzte Größe ca. 40/50 cm
  • Gewicht: noch nicht ausgewachsen
  • Kastriert:  nein
  • Gimpft/Gechipt/Entwurmt:  bei Ausreise ja
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Aufenthaltsort: in unserem Shelter in Rumänien
  • Besonderheiten: Verträglich mit anderen Hunden

Möchtet ihr „Brady “ ein Zuhause geben, dann meldet euch schnell per Kontaktformular

Adele

❤️Zuhause gesucht❤️

Hier erzählen wir die Geschichte von “ Adele“


Ich wurde gesehen, als ich durstig und hungrig am Straßenrand lag –  meine Babies in einem Pappkarton daneben, also ausgesetzt!!!!
Plötzlich war alles anders, ich wurde gehegt, gepflegt und geliebt und bekam wunderbares Fressen.
Ich kann nicht zählen, ich weiß aber, dass ich schon oft Babies bekommen habe.
Nun wäre ein Für-immer-Zuhause mein Traum, ein Zuhause – in dem ich schmusen, knuddeln und spielen kann…
Ich sehe aus wie ein kleingebliebener Schäfimix – und warte jetzt auf Dich.

Adele könnte sofort gegen eine Schutzgebühr von Euro 350.- in ihr Glück ausreisen.

Steckbrief:  (Stand November 2019)

  • Name: Adele
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: ca. 4 Jahre
  • Größe: mittelgroß, ca. 45 cm
  • Gewicht: ca. 20 kg
  • Kastriert: ja
  • Gimpft/Gechipt/Entwurmt: ja
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Aufenthaltsort: in unserem Shelter in Rumänien
  • Besonderheiten: verspielt, verträglich mit anderen Hunden

Möchtet ihr „Adele“ ein Zuhause geben, dann meldet euch schnell per Kontaktformular

Wir haben endlich ein Zuhause

❤️Die Geschichte von Lara❤️

November 2019….von Bettina J.

für alle, die sich nicht sicher sind ob es ein Hund aus dem Ausland sein soll … hier die Geschichte von Lara.

Lara kam aus der Tötung zu „germaines herzensstreuner“. Sehr dünn, mit gebrochenem Bein und ihren drei Welpen, die leider alle verstorben sind.
Dann sah Bettina Lara auf einem Foto und der Entschluss stand fest … diese süße Maus adoptiere ich sofort.

Nun ist sie gut vier Wochen bei Bettina und ihrer Familie und wir können ein Leben ohne „unsere“ Lara nicht mehr vorstellen. Übrigens Lara ist die schöne Blondine im Bild.

Für alle die zögern einen Streuner zu adoptieren, ich kann eure Bedenken verstehen, doch ihr seit bei Germaine und ihrem Team in sehr guten Händen. Vom ersten Tag an und bis zur Ankunft unserer süßen Fellnase sind wir super betreut worden, natürlich heute immer noch. Es kommen Fragen, warum ein Tier aus dem Ausland, wie z.B. Rumänien. Dort haben die Vierbeiner keine Lobby und sind wirklich so sehr auf Hilfe angewiesen.
Da kommt Germaine mit ihrem Team ins Spiel. Sie leisten unglaublich viel um diesen traurigen Seelen wieder Hoffnung zu geben.
An alle zukünftigen Adoptanten, gebt euch einen Ruck und einer dieser tollen Vierbeinern kann euer Leben sehr bereichern
Alles Liebe von Lara, Kodi, Bettina und Familie

 

 

Carry

❤️Die Geschichte von Carry❤️

November 2019….von Kaya L.

für alle, die sich nicht sicher sind ob es ein Hund aus dem Ausland sein soll … hier die Geschichte von Carry.

Durch „germaines herzensstreuner e.V.“haben wir unsere „Carry“ vermittelt bekommen. Sie ist nun schon fast eine Woche bei uns und wir können nicht glücklicher sein!! Es ist so eine liebe Hündin und es macht unglaublich Spaß mit ihr.
Durch die professionelle Beratung von Germaine konnten wir wirklich keine falsche Entscheidung treffen und den täglichen Ausflug zur Arbeit von meinem Freund ins Altersheim liebt sie!! Vielen lieben Dank liebe Germaine von mir und Lion!

Henner

❤️Die Geschichte von Henner❤️

November 2019…von Kerstin Sch.

für alle, die sich nicht sicher sind, ob es ein Hund aus dem Ausland sein soll … hier die Geschichte von Henner.

Ein Hund aus Rumänien?… diese Idee reifte bei uns langsam. Jetzt ist „Henner“ schon 8 Wochen bei uns und wir fragen uns bereits, warum wir nicht eher einen Hund adoptiert haben. Alle Bedenken im Vorfeld haben sich zerschlagen. Er ist einfach ein toller Kerl, der alle in sein großes Herz schließt.
Alles, aber auch wirklich alles…. vom Erstkontakt, zur Beantwortung unserer Fragen bis hin zum Transport und als er endlich zu uns kam, war wirklich toll und super organisiert!!!
Danke liebe Germaine für alles und allen die im Hintergrund mitwirken und diesem Verein so viel Liebe einhauchen.

Sunny

❤️Die Geschichte von Sunny❤️

November 2019….von S. Blume

für alle, die sich nicht sicher sind ob es ein Hund aus dem Ausland sein soll … hier die Geschichte von Sunny.

Ich kann mich auch nur anschließen. Sunny (Smilla) ist seit 9 Monaten bei mir. Petra Wendorff hatte mir Sunny vorgeschlagen, da wir super zusammen passen könnten. Am Anfang war es nicht so leicht, da ich ja noch getrauert habe.
Nun ist Sunny nicht mehr wegzudenken, denn jeder Tag mit ihr ist ein Geschenk.
Ich kann „germaines herzensstreuner“ und ihr großartiges Team nur weiter empfehlen.

 

 

Angel

❤️Die Geschichte von Angel❤️

November 2018….von Erika K.

für alle, die sich nicht sicher sind ob es ein Hund aus dem Ausland sein soll … hier die Geschichte von Angel.

Auch „Angel“ war lange Zeit bei „germaines herzensstreuner“ e.V. im Shelter in Rumänien. Über ihre Vorgeschichte wissen wir wenig. Glücklicherweise fand „Angel“ im November 2018, bei Erika ein schönes Zuhause.

Erika schreibt …. die Liebe die du von den Tieren hinterher bekommst ist unsagbarschön. Ich bin froh, Angel von euch bekommen zu haben und möchte sie keinen Tag mehr missen  Am Anfang war es nicht leicht, aber sie hat sich gelohnt.
Danke an „germaines herzensstreuner“ für diese tollen Hund.

Stubentiger

❤️Zuhause gesucht❤️

hier ein paar schöne Bilder, von einem Teil der Kätzchen aus Rumänien. Sie sind super menschenbezogen, verspielt, verschmust und einfach nur zum knuddeln.😻

Für unsere  „Stubentiger“, welche im Oktober 2019 ausgereist und bei Manuela auf Pflegestelle sind, suchen wir ein schönes Zuhause.

Schutzgebühr: pro Tier Euro 150.-

Steckbrief:  (Stand November 2019)

  • Namen: in Arbeit
  • Geschlecht: Kätzlein und Katerle
  • Alter: zwischen 4 Monate und 2 Jahren
  • Kastriert: teilweise, bitte bei Manuela nachfragen
  • Gimpft/Gechipt/Entwurmt: ja
  • FIV: getestet
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Aufenthaltsort: bei Manuela Winter, auf Pflegestelle in Peine-Edemissen bei Hannover
  • Besonderheiten: verspielt, verschmust und sehr menschenbezogen

Möchtet ihr „einem oder zwei Stubentiger“ ein Zuhause geben,
dann meldet euch schnell bei Manuela Winter 0157-8239504
oder per Kontaktformular

Katzendame: ca. 2 Jahre alt. Die kleine zarte Maus ist extrem verschmust und anhänglich. Sie spielt
gern und kommt in der Gruppe sehr gut klar. Sie kuschelt jedoch lieber mit ihrem Menschen, als mit den anderen Katzen. Sie kann gut als Zweikatze vermittelt werden, oder als Einzelkatze in sicherer Umgebung.

Kater 01: Der kleine Kater ist extrem anhänglich und verschmust. Er ist sofort da und möchte auf den Arm, wenn ich das Katzenzimmer betrete. Er kann sowohl in Wohnungshaltung, als auch mit Freigang gehalten werden. Er möchte am liebsten mit seinem rot/weißen Bruder vermittelt werden.

Kater 02: Dieser kleine Kater ist ebenfalls sehr verschmust und verspielt. Eine kleines Energiebündel. Er möchte am liebsten mit seinem schwarz/weißen Bruder vermittelt werden . Wohnungshaltung ist genauso möglich, wie auch Freigang in sicher Umgebung.

Die 2 Brüder….die gerne zusammen bleiben möchten !!

Mädchen….sehr verspielt und total verschmust, zum Verlieben!!!

Der kleinste Kater mit seiner grauen Freundin…die beiden toben gerne, sind sehr verschmust
und anhänglich.

……auch diese Stubentiger suchen alle ein Zuhause!!!